Ihr Ansprechpartner:

Eva Romann


Marketing & Verkauf, Verwaltungsmanagement 

TEL: 0664 / 5102502
email: eva.romann@romann-landtechnik.at

 

ARION Frühlingsaktion 2018 mit Eintauschbonus!

ARION Frühlingsaktion mit Eintauschbonus!
Gültig für ARION Modelle von 90 - 200 PS

Ihr Vorteile bei einem ARION:

  • QUADRISHIFT oder HEXASHIFT Getriebe mit Schaltautomatik
  • Multifunktionsgriff zur Bedienung von Getriebe, Heckkraftheber, Motordrehzahl und zwei Steuergeräte
  • Optimale Rundumsicht, auch auf Frontanbauraum dank taillierter Motorhaube und PANORAMIC Kabine oder Glasdachluke
  • Volllastschaltbares HEXASHIFT Getriebe mit HEXACTIV Schaltautomatik, Tempomat und SMART STOP

  • Stufenloses CMATIC Getriebe für alle Modelle mit CEBIS

  • Halbrahmenkonzept, für stärkste Belastungen und hohe Flexibilität ausgelegt

  • Drei Ausstattungsvarianten zur Wahl: CEBIS, CIS+ oder CIS

  • PROACTIV Vorderachsfederung mit CLAAS Federungskinematik

  • CSM Vorgewendemanagement

Das Alles gibt es jetzt für kurze Zeit unschlagbar günstig und obendrauf gibt's noch
€ 3.000,00 Eintauschbonus
für Ihren Gebrauchten dazu!

0%-Finanzierung weiterhin gültig!

Für weitere Fragen oder Anfragen steht Ihnen gerne Herr Karl Romann unter 0699 195 230 32 zur Verfügung!

! NEU ! - Komplettgerät von Baselier


Wir sind IHR Ansprechpartne für BASELIER - Geräte : 

wir waren und sind im Feldeinsatz mit dem Komplettgerät: Fräse & Kartoffelleger

! NEU ! - WIR sind Regionalimporteur für SAPHIR


Wir sind IHR Regionalimporteur für SAPHIR:

  • Bodenbearbeitung
  • Arbeits- & Anbaugeräte
  • Hof-, Industrie- & Kommunaltechnik

Ab JETZT - alles von SAPHIR bei UNS erhältlich !

HIER .. gehts zum Gesamtkatalog 2018!

Der neue ARION 600 / 500 - Weil er es kann.

Mähdrescher Frühkaufkation

Bundeslehrlingswettbewerb in Amstetten

13 Teilnehmer aus ganz Österreich, darunter unser Lehrling und Nö.Landesmeister Markus Schrimpl traten am 29. und 30. September 2017 im Bereich Landmaschinentechnik am Bundes-Lehrlingswettbewerb in Amstetten an.Die jungen Herren mussten verschiedene Aufgaben in den Bereichen Elektronik, Getriebe, Motortechnik und  Hydraulik im Zuge eines Stationenbetriebes absolvieren, sowie mit Hilfe eines Prüflaptops einen Fehler bei einem Traktor beheben.
Markus war mit viel Engagement bei der Sache und zeigte sein Können.
Er erreichte den guten 4. Platz ! Unser Chef und Markus erhielten im WIFI St.Pölten eine Urkunde überreicht.

Gratulation zum "Ing." Titel !

Ing. Titel - geht an Laurenz Hochmeister

Wir gratulieren unserem Werkstättenleiter zum Titel "Ing." Laurenz Hochmeister.

 

 

 

 

Investitionsförderung 40 %

 !!! FÖRDERUNG für die Neuanschaffung eines Lenksystems ( GPS-System) !!!!

Von manuellen Lenkhilfen, bis zu GPS gesteuerten Systemen (RTK Systeme),....  bekommt man bei Neuanschaffung im Zuge eines Traktorenneukaufs oder einer Nachrüstung bei bestehenden Maschinen einen bis zu 40% geförderten Investitionszuschuss, den man nicht zurückbezahlen muss. 

Für Angebote und nähere Infos stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Investitionsförderung 40 %

 !!! FÖRDERUNG für die Neuanschaffung einer Reifendruckregelanlage sichern !!!!

Um Sprit und Reifenprofil zu schonen und optimale Bodendruckverhältnisse und Bodenschonung zu gewährleisten, ist es sinnvoll, den Reifendruck Ihrer Traktorreifen immer ideal auf Ihren Arbeitseinsatz anzupassen. Egal ob im Transport auf der Straße, oder im Feldeinsatz – immer von der Kabine aus den Druck bestmöglich regeln.

Ein für die Vorderachse und Hinterachse getrennt geregeltes System kostet

inklusive Montage z.B.: für CLAAS Traktoren der Serien ARION 500 & 600 :

€ 9.114,- inkl. Mwst. abzüglich einer möglichen Förderung von € 3.038,- ergibt effektiv € 6.106,-

Vor der Bestellung muss ein Förderantrag gestellt werden.

Es ist ratsam, diesen vorab mit den Mitarbeitern der Bauernkammer abzustimmen.

Wir haben einen Landessieger in unserem Team

Markus Schrimpl wurde beim niederösterreichischen Landeslehrlingswettbewerb der Landmaschinentechniker

Nö.Landessieger und vertritt nun das Land Nö. beim Bundeswettbewerb.

 

Wir gratulieren ihm recht herzlich und wünschen ihm für den nächsten Bewerb ALLES Gute.

 

Fotos der Siegerehrung in der Berufsschule Mistelbach.